Zentrum für Körperkultur,

Kung Fu, Kampfkunst-Pädagogik, Wellness und Entspannungs Massagen




Liebe Freunde der asiatischen Kampfkünste,

    

 

das Chan Kwoon Emden ist eine kleine rein private und familiäre Trainingsstätte mit legendären Hinterhof Charakter, wie man früher einst sagte.

 

Wir sind Mitglied in der

 

Martial Arts, Health and Fitness Association e.V.



und unterrichten nach den Richtlinien der 

Ving Tsun Academy Europe.

 

 

 

Desweiteren ist es uns eine Ehre Mitglied der


von Yip Man gegründeten 

Ving Tsun Athletic Association

VTAA/Hongkong

         

und der

World Ving Tsun Association

zu sein.

 

 

Wir unterrichten reine Selbstverteidigung!

Dies bedeutet, dass wir keine Wettkämpfe durchführen und wir unser Training auch nicht als Kampfsport sondern als Kampfkunst/Körperkultur verstehen.


 

Unser System bietet neben dem Erlernen der Kampfkunst auch

pädagogische & therapeutische Ansätze


 

Zusätzlich wird bei uns mit

Indonesischen Stöcken (Tongkat), auch bekannt als Escrima/Kali Stöcke

und mit dem Karambit (Indonesisches Sichelmesser) trainiert.

Dies dient zur Unterstützung der eigenen Körperbeweglichkeit und dem Zusammenspiel von Spannung und Entspannung.

 

 

Teilnahmebedingungen:

Mindestalter 16 Jahre,

keine Einträge im polizeilichen Führungszeugniss